YIN YOGA meets MEDITATION

 

Yin Yoga und Meditation - den Blick nach Innen richten

 

Sehr oft sind die Tage gefüllt mit Terminen, Aufgaben, Veranstaltungen, Besuchen ....

alles Aktivitäten, die nach "Außen" - auf ein Handeln - gerichtet sind. Dabei kommt unsere nach INNEN gerichtete Seite - dieses Innehalten, Wahrnehmen, Fühlen - oft zu kurz.

 

Yin Yoga ist ein Weg der Dich nach INNEN führt. Die unterschiedlichen Yin Yoga Übungen werden passiv und ohne Kraft ausgeführt. Du verweilst in der Haltung 3 - 5 Minuten und kannst dadurch in die tiefen Schichten Deines Körpers vordringen.

 

Auf körperlicher Ebene erfährt vorallem Dein Fasziengewebe eine intensive Dehnung, Deine Gelenke werden geschmeidiger und die Kurve Deiner Wirbelsäule kann sich wieder regenerieren. Auf energetischer Ebene wird Yin Yoga oft als "Akkupunktur ohne Nadeln" beschrieben. Durch das lange Verweilen in einer Position wird der Energiefluss in Deinem Körper wieder in Balance gebracht - Blockaden werden aufgelöst. Eine tiefe innere Ruhe und Ausgeglichenheit entsteht.

 

Aus dieser Ruhe heraus kannst Du Dich ganz leicht dem 2. Teil dieser Stunde zuwenden:

Meditation - Meditation bedeutet das Innerste ausmessen, erfahren. Dazu nimmst Du eine für Dich passende Haltung im Sitzen oder Liegen ein. Mit unterschiedlichen Meditationstechniken möchte ich Dir zeigen, wie Du einen Zugang zu Deinem Innersten bekommst.

Wir üben gemeinsam in Kleingruppen von maximal 8 Yogis

Mittwoch 17.30 - 19.00 Uhr

 

Bitte melde Dich zu jeder Yin Yoga meets Meditation Stunde an, da das Platzangebot begrenzt ist. Teilnahme ist jederzeit möglich - Vorkenntnisse sind nicht erforderlich

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ARANJA YOGA ZENTRUM